Anthrax, Eisbrecher & Sisters of Mercy

Guude,
nachdem die letzten Akkreditierungen im Doppelpack kamen jetzt gleich als Quartet 🙂 🙂 🙂 🙂
Vielen Dank an Hendrik vom Schlachthof Wiesbaden.

Den Anfang machen die Punker von Descendents am 06. Juni. Danach (19. Juni) mal wieder Thrash Metal, diesmal von Anthrax.
Im Herbst (23. September) dann passenderweise Dark Wave von  The Sisters of Mercy.
Und als Vorbereitung für den Winter dann NDH von Eisbrecher am 01. Oktober.

Cüs,
Stephan

 

Hanau Rocks & Alice Cooper

Guude,
und nochmal Akkreditierungen im Doppelpack 🙂
Diesmal von Shooter Promotions. Vielen Dank.
Ich behaupte mal beide Acts haben schon für schlaflose Nächte gesorgt. Nur aus unterschiedlichen Gründen 🙂 🙁

Am 12. August ist Hanau Rocks mit Doro und Dirkschneider.
Und am 21. November dann Alice Cooper in der Jahrhunderthalle.  „Wir sind unwürdig!“

Cüs,
Stephan

 

Life of Agony & Mastodon

Guude,
die nächsten Akkreditierungen kommen gleich im Doppelpack 🙂
Beide in der Batschkapp Frankfurt.

Den Anfang machen am 29. Mai Life of Agony. Das New Yorker Quartet kommen mit ihrem brandneuen fünften Studioalbum nach Deutschland.  Die bisher veröffentlichten Songs lassen klassischen Hard Rock erwarten.

Für den Sommer  sind die Progressiv Metaller von Mastodon (06. Juli) eingeplant.  Die Jungs bringen ihr neues Album „Emperor of Sand“ mit.
Vielleicht erfahre ich ja warum eine Progressive Metal Band sich nach einem vor 10.000 Jahren ausgestorbenen Tier benennt 😉

Cüs,
Stephan

Tankard im Ex-Haus in Trier

Guude,
mit etwas Verspätung der Bericht zum Tankard Gig in Trier.
Der erste Gedanke als ich das Ex-Haus betrete: Ein bisschen klein für Tankard. Und wieder kein Bühnengraben. Ok; wäre übertrieben gewesen.

Ex-Haus
Tankard @ Ex-Haus Trier

Sublind hatten gerade angefangen und der zweite Gedanke war:
Bin ich Dian Fossey?

Tankard im Ex-Haus in Trier weiterlesen